Herzlich willkommen auf der Seite von

 

Wolfgang Auer - Flöte & Klaus Jäckle - Gitarre


„Ein Klangerlebnis“, „Spiel von ungeahnter Leichtigkeit“, „Perfektes Miteinander von Flöte und Gitarre“, „Auer und Jäckle  verliehen jeder Epoche ihren authentischen, unwiderstehlichen Charme, dem man nur zu gerne erlag“, : dies sind nicht selten gehörte Kritiker-Reaktionen auf die Darbietungen der beiden Kammermusiker.

Im „Duo Auer Jäckle“ begegnen sich zwei Künstler, deren

besonderes Anliegen es ist, ein konzertierendes, gleichberechtigtes Miteinander und ein konsequentes Ausschöpfen der Klangmöglichkeiten beider Instrumente zu einen musikalisch fesselnden Dialog zu führen.

Neben der Pflege des Standard-Repertoires bestehend aus Originalwerken aller Epochen bis hin zu eigens ihnen gewidmeter zeitgenössischer Werke, wendet sich das Duo ebenso der Interpretation von Transkriptionen zu, was ihm eine überaus breitgefächerte Programmgestaltung ermöglicht.     


Soeben erschienen: Lieder und Kammermusik von Ernesto Cordero: Infos und Bestellung hier







Augenblicke höchsten musikalischen Niveaus boten das „duo auer jäckle“ mit ihren „musical landscapes“. Mit sichtlichem Spaß führten Wolfgang Auer (Flöte) und Klaus Jäckle (Gitarre) die Zuhörer virtuos durch mazedonisches Volksgut, amerikanische Minstrel-Songs und argentinischen Tango. Bravo!

duo auer jäckle